SAFEX® | Spezialeffekte für Bühne, Film und Fernsehen
StartseiteProdukteGalerieGesetze & VorschriftenKontaktImpressum

   SAFEX® wurde 1973 als Dienstleister und Hersteller von "SPECIAL EFFECTS" für Bühne, Film und Fernsehen in Schenefeld von Günther Schaidt gegründet 

und befindet sich seitdem in seinem und dem Besitz seiner Ehefrau Renate Brühl-Schaidt. Das Unternehmen wurde später in seiner Rechtsform in eine GmbH gewandelt.

In der Vergangenheit gehörten zum Portfolio auch SFX-Dienstleistungen vor Ort, also in Theatern und an Fernseh- und Filmdrehorten. Unter anderem wurden so bekannte Produktionen wie Klimbim (WDR), viele »Tatorte« (NDR) „DER MORGEN STIRBT NIE“ (Tomorrow Never Dies - James Bond-Film), die Blechtrommel (Kinofilm DE), die Wildgänse (Kinofilm GB) 2, Traffic (Channel 4 GB) und unzählige Produktionen von deutschen Theatern und Fernsehanstalten betreut.

Seit ca. 1998 befasst sich SAFEX® ausschließlich mit der Herstellung und dem Vertrieb von chemischen und tech- nischen Effektmitteln für Unterhaltung, Wissenschaft und Technik. Die in der Vergangenheit gewonnene, große, internationale Erfahrung zeigt sich in der kompetenten Beratung und der zielgenauen Entwicklung aktueller Produkte.

Ein Unternehmens-Portrait finden Sie hier: 

SAFEX_Entwicklungsgeschichte_Portrait.pdf

Explosion eines Autos vor dem denkmalgeschützten Rathaus in OSLO ausgeführt von Günther Schaidt für einen Deutschen Fernsehfilm

 

Günther Schaidt demonstriert hier persönlich seine große Filmeffekt-Erfahrung mit einer gefährlich aussehenden Explosion, die unmittelbar hinter ihm zündet!

Demonstration im Rahmen einer Öffentlichkeitsveranstaltung der Bundesanstalt für Materialprüfung in Berlin (BAM).

 

 

Anmeldung